STELLENANGEBOTE DEUTSCHLAND

Engineering Expert / Entwicklungsingenieur (m/w/d) Forgings

scheme imagescheme imagescheme image

Die IFA Gruppe ist ein stark wachsender Automobilzulieferer. Antriebswellen und Gelenke sind unser Kerngeschäft. Wir sind in der Top 3 der weltweit größten Längswellenhersteller. IFA liefert an alle großen Automobilhersteller in Europa, Nordamerika und Asien. Mit über 2.600 begeisterten Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über einer halben Milliarde Euro gehört die IFA Gruppe zu den Top-50-Unternehmen der deutschen Zulieferindustrie. Neben unserem Stammsitz in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) sind wir mit Vertrieb, Entwicklung oder Produktion in Stuttgart, Hanau, Novi (USA), Charleston (USA), Shanghai (China) und Ujazd (Polen) in den größten Automobilmärkten der Welt vertreten.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt, suchen wir Sie als

 

Engineering Expert / Entwicklungsingenieur (m/w/d) Forgings

Dabei werden Sie:

  • Die globale fachliche Engineering-Verantwortung für die Commodity Forgings übernehmen inkl. fachlicher Führungsverantwortung der Mitarbeiter
  • Produktkostenoptimierung von Bauteilen sowie von internen und externen Prozessen systematisch identifizieren und umsetzen (Schwerpunkte: Near-Net-Shape Forming, materialeffizientes Schmieden und Prozessoptimierung Schmieden)
  • Versuchsreihen und Machbarkeitsstudien planen und durchführen
  • Die organisatorische und technische Betreuung des laufenden Produktentstehungsprozesses übernehmen, die Arbeitsergebnisse dokumentieren und präsentieren sowie aktiv an FMEAs mitwirken
  • Die Zielerreichung in Forschungs- und Entwicklungsprojekten hinsichtlich der Kosten-, Qualitäts- und Terminvorgaben überwachen
  • Regelmäßig Lieferanten, Fachmessen und Kongresse besuchen sowie den Netzwerkaufbau und -ausbau mit externen Kooperationspartnern verantworten

Damit begeistern Sie uns:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaftenm
  • Mehrjährige fachspezifische Kenntnisse in der Konstruktion und Entwicklung von Schmiedeteilen
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement sowie Prozesskenntnisse der Automobilindustrie oder der metallverarbeitenden Industrie
  • Kenntnisse der nachgelagerten Prozesse, wie Wärmebehandlung und Zerspanung
  • Optimierungsprojekten sowie ausgeprägte Wertstoffkentnisse im Bereich Stähle sind wünschenswert
  • Vertrautheit mit relevanten Gesetzen und Normen (ISO/TS 16949, VDA6.3)
  • Sicherer Umgang mit CAD Software Catia V5 und SAP
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in einem modernen, globalen und innovativen Unternehmen mit Tradition
  • Eine attraktive Vergütung sowie verschiedene Zuschüsse und finanzielle Benefits
  • Die Möglichkeit, sich Ihre Arbeitszeit im Rahmen unseres Gleitzeitmodells flexibel einzuteilen
  • Zahlreiche Angebote rund um unser betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Ansprechpartner:

Karriere Team

03904 - 473 1690
karriere@ifa-group.com

IFA Group
Industriestraße 6 | 39340 Haldensleben
www.ifa-group.com